Datenschutzrichtlinien

Datenschutz und Sicherheit

Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten

Ihre Bestandsdaten dienen ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen. Alle Ihre Daten werden unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und weiterverarbeitet.

Sie können jederzeit unseren Internetauftritt besuchen, ohne dabei Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Wir speichern bei Ihrem Besuch lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug ab. U.a. sind dies der Name Ihres Internet Providers oder eine Liste der von Ihnen angeforderten Dateien. Diese Daten werden ausschließlich statistisch von uns ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten erheben und speichern wir nur, wenn Sie uns diese freiwillig im Rahmen einer Bestellung und / oder bei Eröffnung Ihres Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden diese von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Order. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf von durch rechtliche Vorschriften gesetzten Fristen gelöscht (z.B. nach Ablauf von Aufbewahrungsfristen gemäß steuerrechtlicher Normen).

Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie ausdrücklich einer weiteren Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben.

Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke

Nach aktueller Rechtssprechung dürfen Newsletter an Bestandskunden (Sie sind ab dem Zeitpunkt ein Bestandskunde, wenn Sie mit uns einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen haben) auch ohne ausdrückliche Einwilligung verschickt werden, wenn in diesen Newslettern für eigene, ähnliche Produkte geworben wird. Wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass Sie dennoch (z.B. telefonisch unter 089-758 359) der Nutzung Ihrer eMail-Adresse für Werbezwecke (hier im Speziellen für unseren Newsletter) jederzeit widersprechen können.

Auskünfte über Ihre Daten

Nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) haben Sie jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. auch Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per eMail an [email protected] oder senden Sie uns Ihr Gesuch auf dem Postweg.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir geben ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer Postadresse sowie Ihrer eMail-Adresse) an Dritte weiter. Ausgenommen ist jedoch die Weitergabe von Daten die unsere Dienstleister zur Abwicklung Ihrer Order benötigen. Beispielhaft sei hier das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen und die mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Kreditinstitute genannt. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten selbstverständlich nur auf das absolut notwendige Minimum.

Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet an einigen Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser des Besuchers auf dessen Rechner abgelegt werden. Cookies richten auf dem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Das Speichern von Cookies kann verhindert werden, wenn der Besucher dies in seinen Browser-Einstellungen festlegt. Die meisten Browser akzeptieren Cookies nach den Standardeinstellungen automatisch. Bereits angelegte Cookies können vom Besucher in dessen Browser selbst gelöscht werden.
Natürlich können die Seiten auch ohne Cookies betrachtet werden. Falls keine Cookies akzeptiert werden, kann dies jedoch zu Funktionseinschränkungen führen.

Wenn Sie Fragen dazu haben wie Ihr Browser Cookies handhabt wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihrers Internetbrowsers.

Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per eMail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Login-Bereich online nach Eingabe Ihrer Zugangsdaten einsehen.

Datensicherheit / Verschlüsselung

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128-Bit SSL-Verschlüsselung übertragen. Unsere Website und weiteren Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen gesichert. Da der Zugang zu Ihrem Kundenkonto nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich ist, sollten Sie Ihre Zugangsdaten immer vertraulich behandeln und Ihre Internetprogramm schließen, sobald Sie die Verbindung mit uns beendet haben. Dies gilt ganz besonders dann, wenn auch Dritte Ihren Computer benutzen.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei allen Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an:

Stefan Lindemaier, Forstenrieder Allee 168a, 81476 München, Tel: +49 (0) 89 758 359